Die Edith-Stein-Schule in Freiburg

Schule für Agrarwirtschaft, Hauswirtschaft, Gesundheit, Pflege und Sozialpädagogik

 

agrar

Ziel der Ausbildung

Qualifizierter Berufsabschluss als staatlich anerkannte/r Hauswirtschafter/in

Voraussetzungen
Mindestens 2 Jahre Berufspraxis oder mindestens sechsjährige hauswirtschaftlich/ pflegerisch-betreuende Berufspraxis

Persönliche Erfolgsfaktoren von A - Z

  • Aufgeschlossenheit
  • Einfühlungsvermögen
  • Flexibilität
  • Geduld
  • Physische und psychische Belastbarkeit
  • Teamfähigkeit
  • Verantwortungsbereitschaft
  • Zuverlässigkeit

Fachhauswirtschafter/innen sind qualifiziert

Fachhauswirtschafter/innen unterstützen hilfe- bzw. pflegebedürftige Menschen, insbesondere Senioren oder Behinderte, bei der Haushaltsführung und übernehmen neben der hauswirtschaftlichen Versorgung die soziale Betreuung und Aufgaben der Grundpflege.

Fachhauswirtschafter/innen arbeiten kompetent

  • hauswirtschaftliche Versorgung und Betreuung
  • soziale Betreuung
  • grundpflegerische Maßnahmen
  • Alltags- und Lebensgestaltung
  • Beratung und Anleitung von Bewohnern oder Mitarbeitern

Fachhauswirtschafter/innen werden nachgefragt

  • in ambulanten Pflege- und Sozialdiensten
  • in der teilstationären oder stationären Alten- und Krankenpflege
  • in Heimen für Menschen mit Behinderung
  • bei Beratungsstellen oder Selbsthilfeorganisationen
  • als selbständige/r Unternehmer/in für private Haushalte oder Seniorenwohngemeinschaften

Organisation der Fortbildung

Inhalte

Pflichtbereich  
Betreuung und Pflege älterer und behinderter Menschen 5
Gerontologische und gerontopsychiatrische Grundlagen 2
Hauswirtschaftliche Leistungen 4
Rechtliche und betriebswirtschaftliche Grundlagen 2
Kommunikation und Anleitung mit Übungen 3
   
Wahlpflichtbereich  
Computeranwendung 2
   
Summe Pflicht und Wahlpflichtbereich 18

Praxis

6 Wochen gelenktes Praktikum in stationären Einrichtungen
2 Wochen gelenktes Praktikum in ambulanten Einrichtungen
Der Unterricht findet über zwei Jahre berufsbegleitend an der Berufsfachschule der Edith-Stein-Schule an 1,5 – 2 Schultagen statt.